spruch-wunsch-hochzeit.de auf facebook Startseite

Einladungssprüche

Die Hochzeit ist geplant, der Termin steht fest, fehlen nur noch die Einladungen für die Gäste. Schöne Einladungskarten, auf denen mit einem netten oder lustigen Spruch die Hochzeitsfeier angekündigt wird, werden verschickt. Schon die Einladungskarten zur Hochzeit können etwas Besonderes sein. Mit einer kreativen oder selbstgestalteten Karte, mit einem Foto vom Brautpaar und tollen Texten, wird jeder Hochzeitsgast der Einladung folgeleisten. Welches Gedicht oder welchen Spruch Sie für Ihre Einladungskarten verwenden bleibt Ihrem individuellen Geschmack überlassen. Eine kleine Auswahl an Einladungssprüchen und Einladungsgedichten finden sie hier.

Weitere Themen:
Save the Date Hochzeitseinladungen Geld wünschen Danksagungen

Sprüche & Gedichte für Einladungen

Wir mussten nicht. Wir brauchten nicht. Wir wollten ganz einfach.

Willkommen zu unserem Hochzeitsfest! Es komme wer gerne feiern mag. Damit man besser Planen kann, sagt, dass ihr kommt, ruft bei uns an, dann können wir schon auf euch zählen, denn gerade ihr - ihr dürft nicht fehlen! Gebt auch Bescheid, wenn es bei euch nicht geht, damit kein Stuhl umsonst da steht.

Wir machen einen Polterabend und schmeißen das Geschirr kaputt. Ein rechter Krach ist stets erlabend, auch wenn's uns nachher reuen tut. Bringt Wut mit und bequeme Roben und Porzellan, denn jeder mag's, sich einmal richtig auszutoben zur Feier unseres Hochzeitstags.

Ein Hochzeitsfest braucht keine Geschenke, bringt nur Salat mit und viele Getränke.

Jederzeit ist uns nach Feiern zu Mute, drum wünscht uns zur Hochzeit alles Gute!

Sprüche & Gedichte für Einladungen

Wir laden zur Hochzeit ein! Gebt uns Bescheid, ruft eilig an, damit man mit euch rechnen kann. Auch wenn's nicht geht, dann muss es gelten, dann solltet ihr euch gleichfalls melden, damit wir, wenn das Fest beginnt, nicht mehr so traurig drüber sind. In unserem kuscheligen Nest, da feiern wir bald ein grosses Fest und laden euch ganz herzlich ein, zur Hochzeit unser Gast zu sein. Wir fühlen uns dann von jedem geehrt, der dann mit uns ein Gläschen leert.

Jetzt ist Schluss! 8 Jahre wilde Ehe sind genug.

Nach (730) Tagen, woll`n wir es endlich wagen, uns vorm Altar das JA zu sagen. Wir laden Euch ganz herzlich ein, an diesem Tag dabei zu sein. Seid zu diesem schönen Feste unsere willkommenen Gäste!

Nun werden wir es wagen und wollen ja zur Ehe sagen.

Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.

Sprüche & Gedichte für Einladungen

Wir wagen eines der letzten Abenteuer unserer Zeit.

Zusammen durch die Welt zu gehen ist schöner, als allein zu stehen. Und sich darauf das Wort zu geben ist das Schönste wohl im Leben.

Kein Wölkchen kann unser Glück mehr trüben. Wir heiraten heut, weil wir uns lieben.

Unsere Herzen haben gesprochen: Wir sagen Ja und heiraten!

Nun wollen wir den nächsten Schritt wagen und „Ja“ zueinander sagen. Doch nicht allein und nicht zu zwei´n – Ihr sollt unsere Gäste sein. Darum fragen wir mit diesen Zeilen, möchtet Ihr bei uns verweilen? Und laden Euch herzlichst ein - Gäste auf unserer Hochzeit zu sein.

Verliebt – Verlobt – Verheiratet - Wir geben uns das Ja Wort und möchten gern mit Euch feiern. Darum laden wir Euch ein, Gast auf unserem Hochzeitsfest zu sein.