spruch-wunsch-hochzeit.de auf facebook Startseite

Hochzeitskarten

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige Informationen zu den verschiedenen Hochzeitskarten zur Verfügung stellen. Bei kleineren Hochzeitsfeiern kann man die Karten sicherlich noch selber basteln, schreiben oder drucken, aber bei einer Hochzeit zu der 100 Gäste oder mehr geladen sind, sollte man eine professionelle Druckerei in Anspruch nehmen. Bei vielen Anbietern von Hochzeitskarten kann man direkt auf der Webseite die Karte online gestalten, eigene Bilder hochladen und die Karte auf seine persönlichen Wünsche hin anpassen. Aber auch viele Designvorlagen werden angeboten, sollte man unschlüssig sein, wie eine schöne Hochzeitskarte auszusehen hat. Texte für die Einladungskarte finden Sie unter Einladungssprüche und Sprüche für die Dankeskarte in der Rubrik Danksagungssprüche. Weiterhin haben wir für Sie einige Hochzeitskarten mit Sprüchen erstellt. Nun wünschen wir Ihnen Kreativität und gutes Gelingen bei der Gestaltung Ihrer Hochzeitskarten und möchten Ihnen dieses kurze Video vorstellen.

Einladungskarten

Einladungskarte Einladungskarte Tandem

Ohne sie wäre die Hochzeitsfeier recht einsam... Der Temin für die Hochzeit ist festgelegt, eine wunderschöne Location gefunden und auch alle anderen Details wie Gästeliste und Menüabfolge sind geplant. Nun können die Hochzeitsgäste eingeladen werden und von dem großen Event erfahren. Die Auswahl an verschiedenen Karten ist riesig, nehmen Sie sich daher genügend Zeit um eine passende Einladungskarte zu finden, denn diese ist ja schon der erste Vorgeschmack auf die bevorstehende Hochzeit und kann bereits den Stil der Hochzeitsfeier offenbaren.

Der Trend entwickelt sich immer weiter dahin, die Karten gleich online zu bestellen. So kann man in Ruhe und bequem auf dem heimischen Sofa sitzen und sich mit dem zukünftigen Ehemann – der Ehefrau - Bilder von verschiedenen Einladungskarten ansehen. Nach Texten und Sprüchen für die Einladungskarte suchen und diese im Handumdrehen mit einem Foto in die Karte einfügen.
Da einige Frauen die Karten in der Hand halten müssen, bevor Sie sich entscheiden können, bieten viele Anbieter kostenlose Musterkarten an. Diese können Sie gestalten und bekommen sie gratis nach Hause geliefert. Was auf der Einladungskarte steht bleibt Ihrem Geschmack überlassen, vergessen Sie aber auf keinen Fall das Datum, den Ort, den Namen der Location und die Uhrzeit an dem die Hochzeit beginnen soll. Vorlagen und Beispieltexte finden Sie auf den entsprechenden Seiten zur Genüge.
Wir empfehlen folgende online Karten Druckerei:

Einladungskarten drucken

Tischkarten

Tischkarte schlicht Tischkarte Herz

Bei den Tischkarten ist die Auswahl mindestens genau so riesig, wie bei den Einladungskarten. Tischkarten sind wichtig, damit die Hochzeitsgäste wissen, an welchen Tisch und auf welchem Stuhl sie Platz zunehmen haben, nur so kann die vorher gut durchdachte Sitzordnung eingehalten werden.

Neben der Staffelei mit dem gesamten Sitzplan, steht auf jedem Tisch eine Tischnummer und die Namenskärtchen der Gäste. Wem eine Zahl pro Tisch zu steril erscheint, kann stattdessen den Tischen Städtenamen (Länder, Kontinente, Blumen etc.) geben. Bestimmt kann man einen schönen Bezug zum Brautpaar herstellen, z.B. die Orte der bisherigen gemeinsamen Urlaube oder ähnliches. Wenn Sie sich bereits für eine Einladungskarte entschieden haben, macht es Sinn, die Tischkarte und die Menükarte aus der gleichen Serie auszuwählen. Somit fällt die Entscheidung leichter und der Stil der Hochzeit zieht sich wie ein roter Faden durch.
Wer mit einfachen Tischkärtchen nicht zu frieden ist, kann sie noch mit einem Tischkartenhalter zusätzlich aufwerten. Sollten Sie mehr als 150 Gäste erwarten, wird die handschriftliche Beschriftung der Karten zu einer Marathonaufgabe. Zum Glück gibt es bedruckbare Tischkarten, die Sie ganz einfach mit Ihrem Drucker ausdrucken und beschriften können oder Sie nutzen den Druckservice, der Ihnen beim Kauf von Tischkarten angeboten wird. Hier können Sie Tischkarten für die Hochzeit selbst gestalten.

Menükarten

Menükarte auf dem Tisch

Unsere Empfehlung wäre die Menükarten im gleichen Stil wie die Tischkarten anfertigen zu lassen. So bekommen die Hochzeitstische ein einheitliches Gesamtbild und alles passt stimmig zusammen. Deshalb bekommen Sie in den meisten Kartendruckereien die Tischkarten und Menükarten als Sets angeboten. Sollte Ihnen das zu langweilig erscheinen, können Sie sich auch für individuelle Menükarten entscheiden. Hier gibt es eine große Auswahl an Menükarten für die Hochzeitsfeier.

Die Aufgabe der Menükarte ist es, den Gästen die Menüfolge oder das Angebot vom Buffet näher zu bringen und über das Getränkeangebot zu informieren. Möchte das Brautpaar nicht alle Getränke kostenlos zur Verfügung stellen, können in der Menükarte auch Preise hinterlegt werden.
Nicht zuletzt kann die Menükarte maßgeblich zur Tischdekoration beitragen und zu einem richtigen Hingucker werden. Neben den Gastgeschenken, wird die Menükarte mit 100% Sicherheit als erstes in die Hand genommen und aufmerksam studiert. Achten Sie darauf, dass die Anzahl der Karten mit denen der Gäste harmoniert. Im Schnitt sollten sich nicht mehr als 4 Personen eine Karte teilen müssen, d.h. bei einem runden Tisch mit 10 Personen wären 3-4 Menükarten ausreichend. Als etwas aufwändigere Alternative kann man die Menükarte gleich als Tischkarte benutzen und jedem Gast eine zur Seite stellen. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt, generell gilt aber, dass weniger öfter nach mehr aussieht.

Danksagungskarten

Dansagungskarte Dankeskarte

Mit dieser Karte bedank sich das Brautpaar bei allen Gästen, Angehörigen und Verwandten für die Geschenke und oder die schöne Hochzeitsfeier. Wann die Dankeskarte abgeschickt wird bleibt dem Brautpaar überlassen, üblicherweise nach den Flitterwochen, also 3-4 Wochen nach der Hochzeit und oder Hochzeitsfeier.

Auf jeder Hochzeit gibt es auch einen Hochzeitsfotografen, der schöne Bilder von diesem großen Tag anfertigt und die besonderen Momente mit seiner Kamera einfängt. Deshalb bietet es sich gerade zu an ein Bild vom Brautpaar oder gleich mehrere Bilder (Ringe, Gäste, Torte, Auto etc.) auf die Dankeskarte drucken zu lassen. Diesmal würden wir empfehlen die Danksagungskarte erst nach der Hochzeit zu bestellen, da man dann bereits die fertigen Fotos der Hochzeit und Trauung vorliegen hat und somit eine passende Karte zu den Bildern auswählen kann.
Wenn Sie z.B. Ihre Einladungskarten, Tischkarten und Menükarten eher im klassischen Stil gewählt haben, aber ein flippiges Foto für die Danksagungskarte verwenden möchten, kann es unter Umständen nicht so gut zusammen harmonieren. Soll kein Foto auf die Dankeskarte, sondern nur ein Spruch oder ein paar persönliche Worte, können Sie beruhigt ein Komplettset bestellen und haben somit für die komplette Hochzeit vorgesorgt. Schauen Sie sich doch hier einfach ein paar Muster für Danksagungskarten an .

Motive und Bilder für eigene Hochzeitskarten

Wir haben unserer kreativen Ader freien Lauf gelassen und einige Bilder und Motive für die Hochzeitskarte zusammengestellt. Auf diese Art und Weise können Sie sich eine eigene Hochzeitskarte basteln, sei es als Einladungskarte zur eigenen Hochzeit oder als Glückwunschkarte für das Brautpaar. Auf folgender Seite finden Sie kostenlose Hochzeitsmotive mit einem passenden Spruch. So können Sie im Handumdrehen eine eigene Karte gestalten.