Liebe Grüße zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag und wie jedes Jahr stellt sich vielen die Frage, was man denn auf die Valentinskarte schreiben könnte. Einen eigenen Spruch oder ein eigenes Gedicht? Blumen, Süßigkeiten, Schmuck oder ein kleines Geschenk sind schnell gekauft – persönlich und herzlich wird es aber nur, wenn man auch ein paar schöne Worte finden um seinem Valentine die Zuneigung zu gestehen. Wir haben uns die Mühe gemacht einige Sprüche, Gedichte und Zitate passend zum Valentinstag zu sammeln. Hier  www.spruch-wunsch-hochzeit.de/sprueche-zum-valentinstag.html gibt es Valentinssprüche und Valentinsgedichte. Auch eine kleine Valentinskarte haben wir gebastelt, die gerne verwendet werden darf um alles Liebe zum Valentinstag zu wünschen.

Mir geht der Valentin nicht aus dem Kopf. Ich hab kein Geld und will dir Blumen schenken. Was soll ich tun? Da fällt ein Blumentopf von einem Fenstersims auf meinen Kopf. Die Beule schwillt. Ich bin ein armer Tropf. Und doch – ich brauch nun nicht mehr nachzudenken. Was schadet da der Brumm in meinem Kopf. Als Hans im Glück kann ich dir Blumen schenken. Oswald Köberl

 

Alles Liebe zum Valentinstag

Wir wünschen allen liebenswürdigen, liebenden und verliebten Menschen einen schönen 14. Februar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.