Hochzeitstage und ihre Bedeutung

Oft stellt sich die Frage: Wann feiert man welchen Hochzeitstag?

Die bekanntesten und damit auch am häufigsten gefeierten Hochzeitstage sind:

1. Die Grüne Hochzeit –  der Tag der  Hochzeit
2. Die Silberhochzeit –  25 Jahre verheiratet

Dazwischen gibt es noch viele anderer Hochzeitstage, von denen die Namen und die Bedeutung im Allgemeinen nicht so bekannt sind. Sicherlich kann man nicht jeden Hochzeitstag so groß wie die Grüne Hochzeit oder die Silberhochzeit feiern.

Möchte man dennoch dem Ehepaar eine Glückwunschkarte zum Hochzeitstag schicken, dann macht es sich gut, wenn man den Namen und die Bedeutung des aktuellen Hochzeittages kennt. So lässt sich eine individuelle Karte ganz leicht gestalten.

Auf unserer Seite haben wir die Namen, die Bedeutung und die Anzahl der Jahre übersichtlich dargestellt: Hochzeitstage und ihre Bedeutung

Zusätzlich haben wir passend Sprüche zu den jeweiligen Hochzeitstagen gesammelt, so dass eine Glückwunschkarte zum Hochzeitstag im Handumdrehen fertig gestellt werden kann.

Mit Hilfe der Bedeutung des Hochzeitstages, lässt sich ein individueller, persönlicher Glückwunsch erstellen. Hierzu kann man auch die Sprüche als Inspiration nutzen oder sie entsprechend anpassen und umschreiben.

Beispiele und Formulierungen für Glückwünsche zur Silberhochzeit gibt es hier.

Viel Spaß beim kreieren eines persönlichen Glückwunsches für die Grußkarte zum Hochzeitstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.