Hochzeitskarten online gestalten und einzigartig sein

HochzeitskarteAm schönsten Tag im Leben sollte einfach alles passen: von Kleid und Anzug über die wundervoll dekorierte Lokation bis hin zu den wichtigen Details, wie zum Beispiel den Hochzeitskarten. Mit individuell und persönlich gestalteten Karten kann sich das Brautpaar schöne Erinnerungsstücke selbst schaffen – und das ist gar nicht schwer.

Der große Tag steht fest – die Hektik beginnt

Eine gute und rechtzeitige Planung ist alles, denn die Hochzeitsvorbereitungen sollen nicht in Stress ausarten. Sinnvoll ist eine ausreichende Vorlaufzeit, denn es sind doch wichtige Dinge zu erledigen und zu besorgen. Sobald sich die Brautleute auf einen Termin und die Gästeliste geeinigt haben, kann es schon losgehen mit der Gestaltung eines wichtigen Ensembles:

. Save-the-Date-Karten
. Hochzeitskarten als Einladung und mit Antwortkarten
. Danksagungskarten
. Menükarten

Mit einem einheitlichen oder gut abgestimmten Design, das wiederum zur Dekoration und zum Charakter des Brautkleides passt, können Brautleute wundervolle Akzente setzen. Dazu benötigen sie keinen Designer oder teuren Grafiker, das funktioniert ganz unkompliziert im Internet – und die passenden Umschläge gibt es gleich dazu.

Kreativität ist gefragt und wird unterstützt

Es ist also ein Leichtes, sich seine Hochzeitskarten und das sinnvolle Zubehör selbst zu gestalten. Zum einen werden auf speziellen Internetseiten Vorlagen angeboten, die individuell modifiziert werden können, zum anderen gibt es Blankokarten zur eigenen Gestaltung. Ob dabei nur die variantenreichen Hintergrundgestaltungen oder ganze Designs genutzt werden, bleibt den Brautleuten überlassen. Natürlich lassen sich eigene Fotos einfügen, wie zum Beispiel Kinder- oder Jungendfotografien, die wunderbar zum Thema Hochzeit passen. Aber auch eine vollkommen eigene Grafik lässt sich erstellen, so dass insbesondere für Kreative hier alle Möglichkeiten offen stehen. Die Karten werden in unterschiedlichen Formaten angeboten, so dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Natürlich stehen verschiedene hochwertige Papiersorten sowie zum Format passende Umschlägen in mehreren Farben zur Auswahl.

Schnelle und preiswerte Lieferung

Einige Anbieter ermöglichen einen Probedruck, der zunächst von den Brautleuten kontrolliert und begutachtet werden kann. Im Prinzip muss das aber nicht sein, denn mit Hilfe der online nutzbaren Gestaltungssoftware werden hochwertige PDF-Dokumente erstellt, die in bester Qualität in den Druck gehen. Für ganz Eilige gibt es sogar die Lieferung innerhalb eines Tages, wenn die Bestellung bis 10 Uhr eingegangen ist. So können auch Kurzentschlossene ihre eigenen Hochzeitskarten gestalten und müssen nicht auf die Standard-Angebote zurückgreifen. Die Preise richtigen sich natürlich nach der bestellten Menge, meist sind sie gestaffelt – je mehr Exemplare bestellt werden, desto preiswerter wird das Einzelstück. Der schönste Tag des Lebens kann also stimmig bis ins kleinste Detail gestaltet und mit Hochzeitskarten, die genau die Persönlichkeiten der Brautleute widerspiegeln und zur Ausgestaltung passen, gekrönt werden.

Kein Angebot von der Stange – einzigartige Accessoires

Für Brautleute und ihre Familien ist dies der wichtigste Tag im Leben, der gleichzeitig einen neuen, gemeinsamen Abschnitt eröffnet. Das Fest sollte ein richtiges Highlight sein, denn es soll die Liebe und das Leben feiern und als wunderschöner Tag in Erinnerung bleiben. Da jeder Mensch andere Vorstellungen vom Leben und seiner Hochzeitsfeier hat, sollte auch das Ensemble an Einladungs-, Danksagungs- und Menükarten diese individuellen Eigenheiten ausdrücken – und ganz einfach selbst und nach eigenen Ideen gestaltet sein.

Bildquelle: http://www.crestock.com/image/5266979-Wedding-rings-design–.aspx

– – – Werbeanzeige – – –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert