Hochzeitsfrisuren

3-mal perfekt gestylt
Am schönsten Tag im Leben wollen Frauen vor allem eins – schön aussehen. Die passende Brautfrisur zu finden, ist allerdings gar nicht so einfach. Wir haben uns daher nach den hübschesten Frisurentrends in diesem Jahr umgeschaut.

… für kurze Haare
Mit kurzen Haaren kann man nichts machen? Weit gefehlt. Es lassen sich zauberhafte Frisuren stylen, die am Hochzeitstag alle begeistern. So kann man einige Strähnen mit einem Lockenstab eindrehen, die Haare anschließend verwuscheln und mit Haarspray fixieren. Oder man nimmt eine dicke Strähne, dreht diese ein und steckt sie mit schmalen Haarklammern fest.
Das kann man mit nur einer oder mit mehreren Strähnen machen. Wer mutig ist und es extravagant liebt, sollte sich für einen Sleek-Look entscheiden. Dazu einfach die Haare mit viel Haargel und Pomade streng nach hinten kämmen oder zu einem Seitenscheitel stylen.

… für mittellange Haare
Offen, halboffen, hochgesteckt – Bräute mit halblangem Haar dürfen sich freuen. Denn sie können frisurentechnisch aus dem Vollen schöpfen. Besonders schön sind in diesem Jahr die sogenannten Gatsby-Frisuren, die an den Stil der 20er Jahre angelehnt sind. Wasserwellen, lockige Bobs, verziert mit glitzernden Spangen und Haarbändern. Der Chignon – ein Haarknoten – zählt zu den ungeschlagenen Klassikern unter den Brautfrisuren und kann opulent im Nacken oder locker-lässig zur Seite getragen werden. Falls die Haare etwas zu kurz oder zu dünn sind, kann mit einem künstlichen Haarteil nachgeholfen werden. Romantisch und verspielt wird es mit einer Flechtfrisur. Hier gibt es inzwischen so viele umwerfende Varianten, dass man sich kaum entscheiden kann.

…für lange Haare
Am Hochzeitstag rufen lange Haare danach offen getragen zu werden. Mit großen, sanften Wellen erhält die Brautfrisur den richtigen Dreh. Als verspielte Variante einfach ein paar Strähnen zusammennehmen und am Hinterkopf feststecken. So wird auch gleichzeitig die Basis zum Festecken des Brautschleiers geschaffen. Wer zusätzlich einen Blickfang schaffen möchte, trifft mit hochwertigem Haarschmuck die richtige Wahl: Haarklammern mit Blüten, Haarbänder- und Reifen in zarten Farben oder glitzernde Steine, die in die Frisur gesteckt werden. Das perfekte Finish erhalten die offenen Haare mit einer Extraportion Haar- und Glanzspray, sodass einem rauschenden Fest nichts mehr im Weg steht.

Ein Gedanke zu “Hochzeitsfrisuren

  1. Eine Freundin hat sich für ihre Hochzeit extra einen Hochzeitsfriseur gesucht. Eigentlich bat sie darum, dass Ihre Tante das übernehme. Allerdings war ihr dass dann doch nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.