5 Tipps zur Gestaltung der Hochzeitseinladung

Ob Märchenhochzeit oder lieber etwas gediegener – dieser besondere Tag akzeptiert keine Zufälle! Neben einem gut geplanten Ablauf und einer schön ausgerichteten Feier, sollte aber vor allem der erste Schritt nicht zu kurz kommen: Die Hochzeitseinladungen! Doch wie findet man den perfekten Look und was sollte man beim Design unbedingt beachten?

Nicht einfach nur eine Einladung
Denn Bekannte, Familie und Freude zur eigenen Hochzeit einzuladen, geschieht eben nicht jeden Tag. Zudem sind die kreativ verpackten Kärtchen eine tolle Gelegenheit, seinen eigenen Stil zu präsentieren. Ausgefallen oder lieber schlicht? So oder so, auf eine persönliche Note in einem schicken Design muss niemand verzichten! Doch bevor es ans Gestalten geht, sollten Braut und Bräutigam einige wichtige Punkte nicht vergessen:

  • Die Einladungen sollten spätestens 6 Monate vor der Hochzeit verschickt werden, damit genügend Zeit zum Einplanen bleibt
  • Wo findet die Hochzeit statt? Wie lautet der Dresscode? In der Einladung sollten alle wichtigen Fragen geklärt werden
  • Neben allen essentiellen Informationen zur Uhrzeit, Anfahrt und Co. macht sich auch ein Ablauf der Feier gut in der Einladung

Tipps zur Gestaltung
In die Einladung gehören in der Regel nur die wichtigsten Infos. Wer dennoch gerne etwas mehr schreiben möchte, kann sein Design ganz einfach anpassen. Doppelseitige Karten bieten hierfür den perfekten Platz, um beispielsweise noch einen schönen Spruch unter zu bringen.  Folgend ein paar nützliche Tipps zur Gestaltung der perfekten Hochzeitseinladung:

1. Karten im Motto-Stil
Sowohl bei der Auswahl der richtigen Location als auch bei der Gestaltung der Dekoration gilt: Alles muss optisch zusammenpassen. Gleiches gilt hierbei ebenso für die Einladungskarten. Auch diese sollten dem Motto oder Thema der Hochzeit entsprechend designt werden. Farben, Muster, Bilder – Wiedererkennungswert kommt auch auf den bedruckten Karten gut an.

2. Ein besonderes Extra
Speziell gefaltet oder auch doppelseitig bedruckt – bei der Auswahl der passenden Einladungskarten sind dem Brautpaar keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen Flaschenpost als Alternative? Wer die Idee der „Karte“ beibehalten möchte, kann aber auch hier kreativ werden. Stanzungen und Schnittformen bringen Schwung in die Sache!

3.Der Hochzeitsspruch
Neben allen wichtigen Informationen zum Standort und den Uhrzeiten, machen sich auch ein paar zusätzliche Zeilen hervorragend auf den Einladungskarten. Ein peppiger Spruch auf der Rückseite lockert den Text etwas auf und macht Freude auf die baldige Trauung. Dabei kann das Zitat völlig selbst geschrieben sein. Weitere inspirierende Hochzeitsverse lassen sich leicht im Internet finden!

4. Selbst zur Schere greifen
Ausgefallene Formen und spezielle Extras an den Einladungskarten sind per Druck oft nur sehr schwer oder auch gar nicht herzustellen. Das Zauberwort heißt hier „Selbermachen!“ Ist die Hochzeit im späten Herbst? Wie wäre es mit lackierten Blättern auf den Einladungen? Bunte Schnüre, ausgeschnittene Motive oder auch besonders gefaltete Karten – mit etwas Mehraufwand werden die Einladungen individuell und ganz persönlich.

5. Online gestalten
Wer eine große Zahl an Einladungskarten verschicken möchte oder auch einfach ungern bastelt, der kann ganz bequem zu Online-Tools greifen. Vorgefertigte Muster und Vorlagen erleichtern die Gestaltung und bieten eine große Auswahl an Möglichkeiten für Farben und Designs.

Bildquelle: fotolia.com – ID #199403963 | ©Sukhyun
-Gesponserter Beitrag-

Sprüche zur Hochzeit für Gäste und Brautpaar

Man glaubt gar nicht, wie viele Sprüche zu Hochzeit benötigt werden. Das beginnt bei dem Brautpaar und endet bei den Hochzeitsgästen.




BrautIn diesem kleinen Artikel möchten wir mal eine Übersicht präsentieren, wann wer welche Sprüche und Texte benötigt und wo Sie diese auf unserer Seite finden.

Gehen wir nun mal chronologisch vor und fangen ganz am Anfang an.

Liebe

Ohne Liebe geht es nicht, deshalb sollte der erste Schritt zwischen Mann und Frau sein, sich die gegenseitige Liebe zu gestehen. Frauen machen das sicherlich öfter als Männer und benutzen Liebessprüche um ihren Schatz zu sagen, wie sehr sie Ihn lieben. Natürlich eignen sich dazu auch alle anderen Sprüche zum Thema Liebe und Sprüche für Verliebte.

Verlobung

Hat das verliebte Pärchen nun einige Zeit miteinander verbracht und beschlossen, ein gemeinsames Leben zu führen wird sich verlobt. Die Verlobung wird heute oft auf Facebook bekannt gegeben, in dem man den Beziehungsstatus ändert. Somit hören davon alle Freunde und Verwandte. Früher wurde die Verlobung oft als Zeitungsannonce veröffentlicht, dies ist allerdings heute keine Mode mehr. Die Angehörigen können dann Glückwünsche zur Verlobung verwenden, um den beiden zu ihrer Entscheidung zu gratulieren.

Save the Date

Jetzt geht es erst richtig los. Wer sich verlobt, der möchte auch heiraten. Nun wird nach einem passendem Termin und einer schönen Location gesucht. Wenn der Termin steht, dann Save-the-Date. Dazu eignen sich unsere Vorlagen für Save the Date Texte. Diese Save the Date Karten sind ganz praktisch, da hier nur der Termin bekannt gegeben wird. So hat das baldige Brautpaar noch Zeit die Details zu planen und die eingeladenen Gäste können sich den Termin eintragen. Da die Hochzeitssaison der Sommer ist, sind viele auch im Urlaub. Dank der Save the Date Karten kann dieser so gelegt werden, dass er nicht auf den Hochzeitstermin fällt. Einfach praktisch. Coole Karten kann man sich für kleines Geld in dieser Onlinedruckerei bestellen.

Hochzeitseinladung

Steht die Location fest und ist der grobe Ablauf für den Tag der Hochzeit geplant, können die Einladungskarten zur Hochzeit verschickt werden. Für die Einladung kann man witzige Einladungssprüche verwenden oder man schaut sich unsere Vorlagen für Hochzeitseinladungen an.

Trausprüche & Trauversprechen

Entscheidet sich das Paar kirchlich zu heiraten, gehören Trausprüche und Trauversprechen ebenfalls dazu. Auch für das Standesamt wird sich ein schöner Spruch ausgesucht, der dann auf das Programmheft geschrieben werden kann und gleichzeitig als eine Art Lebensmotto für das Brautpaar gelten soll. Oft werden hier Zitate über Treue oder Sprüche über Ehe verwendet. Möglichkeiten gibt es unendlich viele.




Glückwünsche zur Hochzeit

Nun sind endlich die Gäste an der Reihe. Diese sind oft überrascht, wie viele Sprüche und Texte man braucht, wenn man zu einer Hochzeit eingeladen ist. Neben den Glückwünschen zur Hochzeit brauchen die Gäste oft noch einen Spruch für das Gästebuch und einen Text zum Hochzeitsgeschenk. Abgesehen von diversen Hochzeitsspielen für die auch Sprüche benötigt werden, wie z.B. das beliebte Spiel „Jede Woche einen Gruß“ können auch Sprüche in der Hochzeitsrede verwendet werden.

Wir haben noch viele weitere Kategorien herausgesucht von Wünschen für das Brautpaar, Kindergedichte zur Hochzeit über Sprüche zu den Flitterwochen bis hin zu Tischsprüchen. Alles aufzuzählen würde hier aber den Rahmen sprengen.

Nach der Hochzeit

Nun haben wir es fast geschafft. Nach der Hochzeit bzw. nach den Flitterwochen hat das frisch verheiratet Paar die Aufgabe sich für die Geschenke und Glückwünsche zu bedanken. Viele Paare entscheiden sich hierbei für ein Foto vom Hochzeitsfotografen und ein gedruckter Danksagungskarte. Passende Texte für die Danksagungskarte gibt es auch bei uns.

Das war´s fürs erste mit unserer kleinen Übersicht über Sprüche zur Hochzeit. Sicherlich gibt es noch viel mehr Gründe und Anlässe ein Zitat oder einen Spruch zu verwenden. Zum Glück gibt es das Internet, so können Gäste auch noch mit ihrem Smartphone während der Hochzeitsfeier online gehen und nach passend Sprüchen und Gedichten suchen.

Wir hoffen, dass diese Anleitung ein kleiner Leitfaden für die anstehende Hochzeit ist und vielen Brautpaaren die nötigen Tipps gibt, um nichts zu vergessen.

Über Fragen, Anregungen und Hinweise freuen wir uns.

 

Sprüche zur Hochzeit einfach finden

Es kommt nicht selten vor, dass man mehr als nur einmal im Jahr zu einer Hochzeit eingeladen wird. Ob Familie, Freunde oder Bekannte – heiraten liegt im Trend. Neben hunderten von anderen Dingen gehören auch Sprüche zur Hochzeit dazu. Sowohl das Brautpaar, als auch die Gäste benötigen zu vielen verschieden Situationen passende Sprüche.

uvm..

Dank Internet ist es kein Problem an eine Vielzahl von Sprüchen und Zitaten zu gelangen. Doch ist es hier oft sehr Mühsam die richtigen Worte zu finden, da diese Sprüche oft nicht gut sortiert sind. Anders ist es da bei www.spruch-wunsch-hochzeit.de hier gibt es gut sortierte Kategorien, die passende Sprüche enthalten. So kommt man schnell an den gewünschten Spruch heran und die Suche nach Texten und Zitaten ist schnell erledigt.

Beispieltexte für Hochzeitseinladungen

Ob Sie Ihre Einladungskarte mit einem Spruch oder Gedicht beginnen bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen, allerdings gibt es einige Daten, die auf einer Hochzeitseinladung nicht fehlen dürfen. Ob Trauung oder Hochzeitsfeier folgende Angaben gehören auf die Einladungskarte:

  1. Name und Adresse vom Brautpaar
  2. Datum und Uhrzeit der Trauung / Hochzeit
  3. Evtl. Treffpunkt (Hotel, Kirche, Restaurant, Privathaus)
  4. Datum bis wann die Einladung bestätigt werden soll
  5. Telefonnummer oder E-Mail Adresse für die Rückantwort
  6. Ansprechpartner für Spiele, Geschenke nennen etc. (Trauzeugen, Bruder, Schwester) + Kontaktangaben
  7. Hochzeitsspruch, Einladungsspruch, Trauspruch, persönlicher Text

Bei wem die Planung noch nicht so weit vorangeschritten ist, der Termin aber bereits feststeht, kann mit Hilfe von Save-the-Date Karten den Hochzeitsgästen bereits vorab den Termin mitteilen. So können sich die Gäste den Termin eintragen und freihalten.

Auf folgender Seite haben wir einige Beispieltexte hinterlegt, wie eine Hochzeitseinladung aussehen könnte: www.spruch-wunsch-hochzeit.de/hochzeitseinladungen.html